Kategorie: Allgemein

Stimmt für uns ab: ING-DiBa „Du und Dein Verein“

Wir nehmen in diesem Jahr an der ING-DiBa Aktion „Du und Dein Verein“ teil. Stimmt für uns ab und verhelft uns so zu 1000 € für die Anschaffung der dringend benötigten GPS-Geräte.

Und so könnt ihr uns dabei helfen:

  • Geht auf: www.ing-diba.de/verein
  • Stimmt für uns bis zum 07.11.2017 für den Heldenhunde Osnabrück e.V. ab
  • Verbreitet den Link und verhelft uns zu möglichst vielen Stimmen

Vielen Danke für Eure Unterstützung!

 

Neues Projekt: GPS-Geräte für die RHS

Die Rettungshundestaffel des DRK KV Osnabrück-Stadt spürt mit Hilfe von Rettungshunden Vermisste auf. Es sind oft alte Menschen, Suizidgefährdete oder Kinder, die sich unter Umständen in einer lebensbedrohlichen Situation befinden, aus der sie ohne fremde Hilfe keinen Ausweg finden. Hier kommen dann die Spürnasen zum Einsatz. Um zielgerichtet in großen Waldgebieten arbeiten zu können, bedarf es der Kombination aus einer erfahrenen Hundenase, gut ausgebildeten Hundeführern sowie technisches Equipment. Die Zeit und Mühen, die für die Ausbildung der Hunde und der Helfer benötigt werden sind 100 % ehrenamtlich. Das technische Equipment ist aber leider sehr teuer. Für diese GPS-Geräte fehlte bisher das Geld.

Wir möchten die Rettungshundestaffel bei der Anschaffung der dringend benötigten GPS-Geräte unterstützen und sind dabei auf Eure Mithilfe angewiesen. Ihr könnt uns auf Smoost, oder durch Prämien beim Onlineshopping unterstützen.

Hier geht es zum Smoost-Projekt.

 

So funktioniert Gooding

Das Gooding-Projekt finder Ihr hier.

 

Vielen Dank für Eure Mithilfe!

Neuer GW Hund – vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Mitglieder,
liebe Spender*innen und Unterstützer*innen,

im letzten Jahr sind wir mit einem Spendenaufruf auf Euch zugekommen, um den Ausbau eines neuen Fahrzeuges für die Rettungshundestaffel zu unterstützen.

Seitdem ist einige Zeit vergangen. Mittlerweile konnten wir das Fahrzeug in Empfang nehmen.

In dem neuen „Gerätewagen Hund“ finden vier Hunde und zwei Rettungshundeführer platz. Dies verdanken wir, neben Spenden der Sparkasse Osnabrück, der IKEA Niederlassung Osnabrück und des AMEOS Klinikums Osnabrück, auch Eurer großartigen Unterstützung. Durch unser Smoostprojekt, den Amazon-Smile-Link und die Goodingprämien habt Ihr über 200 Euro für uns gesammelt. Vielen Dank!

Mit Eurer Hilfe können wir nun der Rettungshundestaffel viel Erfolg bei kommenden Einsätzen wünschen und bedanken uns noch einmal sehr herzlich bei Euch.

Vereinsgründung

Heute fand die Gründung unseres Vördervereins mit neun Gründungsmitgliedern sowie die erste Mitgliederversammlung und die erste Versammlung der neu gewählten 3 Vorsitzenden statt.

Wir werden Sie weithin über den Verlauf des Starts des Fördervereins auf dem laufenden halten.